SoliNaR bei ZeBuS e.V. Tel: 030-68 08 44 63 / -64

Ausstellung: Warum ist in Syrien eigentlich Krieg?

Ausstellungseröffnung: 27.09, um 19.00 Uhr

Bei unserer Arbeit haben wir immer wieder festgestellt, wie wenig die meisten Menschen eigentlich über Syrien und den Krieg,der seit Jahren dort herrscht, wissen.

Um jedoch wirklich verstehen zu können, was Menschen dazu bringt ihre Heimat zu verlassen, ist es wichtig zu verstehen, welche politische und kulturelle Faktoren in dem Land wirken. Diese erklären sich häufig aus der Geschichte. Deswegen wollen wir versuchen die Geschichte Syriens der letzten Hundert Jahren in unserer Ausstellung darzustellen und ihren Einfluss auf die Gegenwart darzustellen.

Außerdem ist es wichtig miteinander zu sprechen und zu schauen wie Migration, Multikulturalität und die verschiedenen Sprachen sich auf unseren Kiez und das Leben in Neukölln auswirken – denn es gibt wohl kaum einen so kulturell diversen Bezirk wie unseren.

Ausstellungsdauer: 27.09, 19.00 Uhr  bis 03.10, ca. 22.00 Uhr

Rahmenprogramm: Informationen folgen.

Suppe

Jeden Dienstag laden wir zur Suppenküche. Zum Selbstkostenpreis können sich die Nachbarinnen und Besucher des Richardkiez  bei uns treffen, gemeinsam essen und sich kennenlernen.

×
X